Einstellung der Aktivitäten des Club de la Barrique per 31. Dezember 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Clubfreunde und Clubfreundinnen,

liebe langjährige Partner des Club de la Barrique

 

Wie Sie den vergangenen Bulletins entnehmen konnten, ist unser Vorstand in den letzten Jahren stetig kleiner geworden. Trotz Bemühen aller verbliebenen Vorstandsmitglieder, zahlreicher persönlicher Anfragen und mehrmaligen Aufrufen auch in den Bulletins, ist es uns nicht gelungen, neue Vorstandsmitglieder zu finden. Von den vier verbliebenen tritt eines Ende Jahr zurück und ein weiteres zieht 2022 von Bern weg. Zu zweit sind die Aufgaben nicht mehr bewältigbar.

 

Die Weinwelt hat sich in den 45 Jahren des Bestehens des Club de la Barrique stark verändert. Heute werden vielerorts Degustationen und Weinweiterbildungen durch Weinhändler und Private angeboten. Die Dienstleistungen des CdB sind immer weniger nachgefragt. 2019, 2020 und 2021 mussten wir wiederholt Degustationen wegen mangelndem Interesse der Clubmitglieder absagen, ebenso während des Lockdowns aufgrund behördlicher Richtlinien. Kurz: In den vergangenen zwei Jahren fanden kaum Degustationen im Clubkeller statt. Die monatliche Miete musste trotzdem bezahlt werden. Aufgrund der aktuellen Situation und fehlender Zukunftsperspektiven sind diese Kosten nicht mehr vertretbar. Zudem ist unser Clubkeller eng und spätestens seit Corona einfach nicht mehr zeitgemäss für Degustationen. Aufgrund des Schutzkonzeptes können wir den Keller nur noch zur Hälfte besetzen.

 

Wir müssen Ihnen deshalb mitteilen, dass die Aktivitäten des Club de la Barrique per Ende Jahr 2021 eingestellt werden. Wir haben uns den Entscheid nicht leicht gemacht. Damit geht eine über 45-jährige Clubgeschichte zu Ende, wir bedauern dies sehr.

 

Den Clubfreunden und Clubfreundinnen, die gerne weiterhin ihrem Wein-Hobby in Gesellschaft frönen möchten, schlagen wir deshalb einen Übertritt zu den Weinfreunden Bern vor.

 

Wir danken all unseren Clubfreunden und Clubfreundinnen, Inserenten und Partnern für die langjährige Treue und Unterstützung und hoffen, zumindest einige nochmals bei einer Degustation oder einem Glas Wein wiederzusehen.

 

Freundliche Grüsse

 

Vorstand des Club de la Barrique


Sponsoren