Anmelderegeln für die Clubanlässe

Besondere Anmelde- und Verhaltensregeln während Corona

Trotz der immer noch speziellen Situation haben wir uns entscheiden, ab sofort wieder Degustationen im Keller des Club de la Barrique durchzuführen. Natürlich tun wir das unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

 

Der Keller bietet dadurch lediglich Platz für ca. 16 Personen. Es hat 7 Zweiertische und 2 Einzeltische. Bitte melden Sie sich daher wenn immer möglich zu zweit an. Aus finanziellen Gründen wäre es für den Club wichtig, dass Zweiertische möglichst mit zwei Personen besetzt werden. Wir werden ihnen die Plätze zuweisen.

 

Die Einschenker tragen während der Degustation Masken. Es gibt kein Brot zur Degustation, bitte bringen Sie das bei Bedarf selber mit. Wasser ist vorhanden.

 

Den Unkostenbeitrag können Sie wie immer bar an der Kasse bezahlen. Im Übrigen gibt es die Möglichkeit, einen freiwilligen Corona-Zuschlag zu entrichten.

 

Wir freuen uns, Sie ab sofort wieder zahlreich im Klub begrüssen und gemeinsam unserer Passion Wein frönen zu dürfen.

 

 

Der Clubvorstand


Für eine Anmeldung an einen unserer Clubanlässe gelten folgende Regeln:

 

Sponsoren

  • Anmeldung via E-Mail ausschliesslich an anmeldung@labarrique.ch. Anmeldungen über persönliche mail-Adressen der Gesellschafter können nicht berücksichtigt werden.
  • Bitte jeweils Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, Anzahl der Teilnehmer, Clubfreund oder Gast und Veranstaltungsdatum vollständig angeben.
  • Die Anzahl der Teilnehmer pro Veranstaltung ist beschränkt; die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Die Veranstaltungen sollen für unsere Clubfreunde günstig sein. Jede Clubfreund kann pro Veranstaltung nur EINEN Gast zum vergünstigten Preis mitnehmen (ausgenommen Weinseminare, siehe dazu die jeweiligen Ausschreibungen); weitere Begleiterinnen und Begleiter zahlen den Preis für Gäste.
  • Der Club de la Barrique verzichtet auf die Vorauszahlung der Anlässe und Veranstaltungen mittels Einzahlungsschein (Ausnahmen möglich!).
  • Abmeldungen bis 36 Stunden vor Beginn des Anlasses sind kostenfrei. Bei später erfolgten Abmeldungen oder beim unentschuldigten Fernbleiben wird der volle Betrag des Anlasses den angemeldeten Personen in Rechnung gestellt.
  • Angemeldete Personen, welche nicht teilnehmen können, haben das Recht, andere Personen an die gebuchten Veranstaltungen zu schicken (Stellvertreterregelung).
  • Spontananfragen für freie Plätze sind bis max. 6 Stunden vor Beginn der Veranstaltung telefonisch an den Referenten oder ein Vorstandsmitglied zu richten.