Degustation "Libanon"

Sponsoren

Zwischen 2013 und 2017 lebte ich im Libanon und entdeckte den dortigen Wein. Oft werde ich gefragt: Wein im Libanon? Dürfen die das überhaupt? Sie dürfen, und machen es sehr gut, mit viel Engagement und oft unter Widrigkeiten. Libanesische Weine werden zunehmend exportiert und einige sind in der Schweiz erhältlich. Gerne werde ich Ihnen zusätzlich bisher unbekannte vorstellen, die ich bei meiner Rückkehr in die Schweiz mitgebracht habe. Beirut ist eine vibrierende Stadt mit hervorragenden Restaurants und tollen (Wein-) Bars. Sie ist aber auch stark verschmutzt und erdrückend eng. Um der schlechten Luft zumindest am Wochenende zu entfliehen, begann ich die Berge und das Bekaatal, die Wiege des libanesischen Weinbaus, zu erkunden. Das Tal liegt auf 800- 1000m und ist klimatisch ideal für Weinbau, geschützt auf der einen Seite durch die Kette des Mount Lebanon (Schutz vor der Feuchtigkeit der Küste) und auf der anderen Seite durch den Anti-Libanon (Schutz vor der Wüste). Die meisten Reben wachsen in Bekaa West.

Aufgrund der komplizierten konfessionellen Strukturen und der Geschichte war der Weinbau, dessen Ursprünge hier bis in die phönizische Zeit zurückgehen, nicht immer einfach. Während es Anfang der 90-er Jahre lediglich vier Weinkeller gab, sind seit 04/ 05 zahlreiche neue hinzugekommen, und die Qualität des Weins hat sich stetig verbessert. Von heute rund 60 Weinkellern besuchte ich 35. Gerne gebe ich Ihnen einen Überblick zu den wichtigsten und z.T. auch exotischen Weinen. Zumindest eine Flasche aus dem prestigeträchtigsten Weingut, Château Musar, wird dabei sein, sowie auch die beiden grössten Produzenten, Kefraya und Ksara. Besonders aber möchte ich auch kleinere Weingüter vorstellen und bin bereits gespannt, wie Sie diese aufnehmen werden. Die bekanntesten libanesischen Weine sind rote Cuvées, meist aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. In den letzten Jahren werden aber auch vermehrt weisse Sorten, wie die Obaidi und Merwah, vinifiziert. Wer gerne eher schwere Rotweine mag, kommt sicherlich auf seine Kosten. Lassen Sie sich überraschen, was das kleine Land am östlichen Mittelmeer an Wein zu bieten hat!

 



 

Datum: Dienstag 08. September 2020 / Donnerstag 10. September 2020

Beginn um 19.30 Uhr

 

Ort: In unserem Clubkeller an der Junkerngasse 38, 3011 Bern

 

Referentin: Barbara Jossi

 

Unkostenbeitrag: Fr. 55.- für Clubfreunde / Fr. 70.- für Gäste

 

Anmeldung: Bis spätestens 30. August 2020 können Sie sich ein Ticket kaufen gemäss den Anmelderegeln für Clubanlässe.

  

Tickets


Degustation Libanon Dienstag 08.09.2020

CHF 55.00

Degustation Libanon Donnerstag 10.09.2020

CHF 55.00