Christian Haller «Querbeet durch die Schublade»

Sponsoren

Die im Jahr 2019 gestartete Weinreise durch den Kanton Aargau beschliessen wir im Januar 2020 mit einer Lesung des Aargauer Schriftstellers und Dramaturgen Christian Haller bei uns im Clubkeller. Zu den Geschichten, die uns Christian Haller nach Bern bringt, werden wir ihnen die besten Tropfen aus der Herbst-Degustation präsentieren und zusammen mit den Texten von Christian Haller degustieren.
Christian Haller hat uns eine Lesung aus verschiedenen publizierten und unpublizierten Texten zusammengestellt, Heiteres und Ernstes, Ausschnitte aus Romanen, Gedichte, kurze Erzählungen - alles, was sich in einem Schriftstellerleben an verschiedenen Textsorten zusammenträgt. Deshalb auch der Titel: „Querbeet durch die Schublade“. Sie dürfen sich auf literarische Häppchen zu den Weinen freuen.

 

Christian Haller ist 1943 in Brugg (Aargau) geboren und hat an der Universität Basel Zoologie studiert. Er war acht Jahre lang als Bereichsleiter der «Sozialen Studien» am Gottlieb Duttweiler Institut tätig und 4 Jahre Dramaturg am Theater Claque in Baden. Von 1994 bis 2000 war er Mitglied der Theaterkommission der Stadt Zürich. Er schrieb seit den 1980er Jahren zahlreiche Erzählungen, Romane sowie einige Bühnenstücke. Einige seiner Werke wurden ins Russische und Rumänische übersetzt. Er ist Kolumnist der Aargauer Zeitung und lebt als freier Autor in Laufenburg. Er gewann unter anderem den Aargauer Literaturpreis 2006, den Schillerpreis 2007 und den Kunstpreis des Kantons Aargau 2015.
Aktuell schreibt Christian Haller an einem dreiteiligen autobiographischen Werk. Die ersten beiden Titel sind bereits erschienen. Im Frühjahr 2020 wird der abschliessende Band der autobiographischen Romantrilogie im Luchterhand Literaturverlag, München, erscheinen.

 



 

Datum: Mittwoch 29. Januar 2020

Beginn um 19.30 Uhr

 

Ort: In unserem Clubkeller an der Junkerngasse 38, 3011 Bern

 

Lesung/Referent: Martin Haller / Marc Schwab

 

Unkostenbeitrag: Fr. 55.- für Clubfreunde / Fr. 65.- für Gäste

 

Anmeldung: Bis spätestens 24. Januar 2020 können Sie sich ein Ticket kaufen (Bezahlung ausnahmsweise per Rechnung im Voraus) gemäss den Anmelderegeln für Clubanlässe.

 

Ein dicker Pullover ist angeraten – weil schwer heizbar ist unser schöner Keller im Januar nicht wärmer als 16 – 18 Grad!

 

Tickets


Christian Haller - Mittwoch 24. Januar 2020

CHF 50.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1